Aktuelles


11.01.2019 Gleich zu Beginn des Jahres gibt es traurige Nachrichten. Kimbas (Moptopia's Dust In The Wind) Familie musste sich leider heute von ihm verabschieden. Wir sind sehr traurig darüber, dass er schon gehen musste.
Kimbas Familie viel Kraft für die nächste Zeit.

09.01.2019 Noch ein Foto, das ich euch zeigen möchte. Siri zusammen mit ihrem Opa Jack. Jack ist auch der Vater meines aktuellen Wurfes - mehr zu meinem S-Wurf findet ihr HIER 🙂

09.01.2019 Rosie (Kiss From A Rose) und Boston (Lost In Translation) wurden für 2019 in den finnischen Rallye Obedience Trainingsring eingeladen! Solche Trainingsringe kennt man ja in Deutschland nicht so, daher für alle, die es interessiert, hier die Erklärung von Teresa, dem Frauchen von Boston:
"It means the highest training ring for this sport that there is in whole Finland. You'll get selected to a "show your skills" test by your results in real life conpetitions and then there are several judges to watch how you and your dog will perform the track; your techniques, how well you and your dog work together, potential etc. (so this is not a competition!) and then there were interview about your strengths and weaknesses, what you have for dreams and goals and ambitions, how does you and your dog travel and perform abroad if selected to represent your country in international competitions etc.
This training ring will have several training camps around the year and you are obligated to participate in Finnish Championships and so on..."

08.01.2019 Heute war Siri (Moptopia's Osira) in der Vetmeduni Wien zur Untersuchung auf erbliche Augenkrankheiten - auch da ist alles bestens! Sämtliche Untersuchungsergebnisse, Gentests und Ausstellungen haben wir nun beisammen - als nächstes steht die Körung auf dem Programm 😉

01.01.2019 In diesem Sinne wünschen wir ein gutes, gesundes und glückliches Neues Jahr!

 

 

 

Updates

Events

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

error: Content is protected !!